Sparte Aerobic/Walking

Die Aerobic-Sparte des TSV Nettelrede ist seit Januar 2014 auf Zumba umgestiegen: Ein energiegeladenes Fitnessprogramm, bei dem Aerobic mit lateinamerikanischen Tanzelementen kombiniert wird. 

 

Einmal pro Woche werden wir ca. 60 Minuten lang von unserer Übungsleiterin Nicole Abendroth bei mitreißender Musik in die verschiedenen Zumba-Choreographien eingeführt und ins Schwitzen gebracht. Mit guter Laune absolvieren wir in einer fröhlichen, ungezwungenen Atmosphäre ein effektives Fitnesstraining. Zumba ist für jeden geeignet und bringt viel Spaß. Da zu jeder Musik, passend zum Rhythmus, eine eigene Choreographie gehört, ist ein Einstieg ins Training jederzeit möglich. 

 

Zurzeit haben wir eine Teilnehmerzahl von ca. 9-12 Frauen in verschiedenen Altersgruppen. Wer Interesse hat, sich uns anzuschließen, ist immer willkommen. 

 

Wann?  Donnerstags von 19:00 – 20.00 Uhr

 

Wo?      Sporthalle Am Kuhkamp

 

 

 

Ansprechpartnerin:  Anke Homeier, Tel. 05042-1349

 

 

 

31.07.2014

Zumba startet wieder nach den Sommerferien

 

Wer Lust auf Bewegung hat ist beim Zumba genau richtig. Unter proffesioneller Anleitung kann man hier in der Nettelreder Sporthalle ordentlich ins Schwitzen kommen.

 

 

Aber was ist eigentlich Zumba? 

 

Zumba ist der eingetragene Markenname für ein Fitness-Konzept, welches vom Tänzer und Choreografen Alberto „Beto“ Perez in Kolumbien in den 1990er Jahren kreiert wurde. Zumba kombiniert Aerobic mit lateinamerikanischen sowie internationalen Tänzen. 

Quelle: Wikipedia.de

 

Hier einige Bilder

 


Impressum | Datenschutz | Sitemap
© TSV Nettelrede e.V.